Schweden feiert Midsommar

  • lena_granefelt-midsummer_celebration-1060

    Midsommarfest Foto: Lena Granefelt/imagebank.sweden.se

  • carolina_romare-midsummer-1780

    Geschmückter Mittsommerbaum Foto: Carolina Romare/imagebank.sweden.se

In Schweden bezeichnet man die Feierlichkeiten um die Sommersonnenwende als Midsommarfest. Der Mittsommertag fällt immer auf jenen Samstag, der zwischen dem 20. und 26. Juni liegt. Nach Weihnachten ist Mittsommer das wichtigste Fest, das man gemeinsam mit Familie und Freunden in der Natur feiert. Für viele Schweden beginnt mit dem Mittsommerfest auch der mehrwöchige Sommerurlaub.

Am Abend vor dem Mittsommertag wird ein Baumstamm mit Blättern und Blumen geschmückt und aufgerichtet. Zu einer traditionellen Feier gehört das gemeinsame Liedersingen und Tanzen um den Mittsommerbaum.

Verschiedene Sorten eingelegten Herings sowie junge Kartoffeln mit frischem Dill und Sauerrahm dürfen auf dem Festtagstisch nicht fehlen. Abgerundet wird das Festtagsmenü mit frischen Erdbeeren zum Nachtisch.

Ein traditionelles Mittsommerfest können Sie zum Beispiel im Freilichtmuseum Skansen in Stockholm erleben.

Navigation

Top