Visum

Am 4. Januar 2016 hat Schweden ID-Kontrollen für bestimmte Einreisearten über seine Landesgrenzen eingeführt. Die schwedische Regierung hat beschlossen, diese Kontrollen bis zum 4. Mai 2017 zu verlängern. Die Grenzkontrollen bestehen voraussichtlich bis zum 10. Mai 2017. Bitte konsultieren Sie die englische oder schwedische Version der Website für Information zu den neuen Regelungen betreffend gewisse Grenzübertritte.

Schweden ist Mitglied im Schengen-Abkommen. Das bedeutet, dass Schweden seine Grenzkontrollen gegenüber den Schengen-Ländern aufgehoben hat. Wenn Sie bereits ein von einem Schengen-Land ausgestelltes Visum haben, ist dieses normalerweise auch für Besuche in Schweden gültig.

In Ausnahmefällen mag das Visum nur für die Einreise in das ausstellende Land oder für bestimmte Länder gültig sein. In dem Fall muss ein Visum für Schweden beantragt werden. Innerhalb des Schengen-Bereichs ist dies möglich an den schwedischen Botschaften in: Athen, Berlin, Madrid, Paris und Rom.

Besuchen Sie die jeweilige Homepage für weitere und entsprechende Information:

- Schwedische Botschaft in Athen

- Schwedische Botschaft in Berlin

- Schwedische Botschaft in Madrid

- Schwedische Botschaft in Paris

- Schwedische Botschaft in Rom

 

Die schwedische Botschaft in Bern bearbeitet keine Visum-Anträge.