Studieren in Schweden

  • simon_paulin-study_in_sweden-4943

    Study in Sweden Foto: Simon Paulin/imagebank.sweden.se

Informationen zum Studium in Schweden, zu Studiengängen, Universitäten, zum schwedischen Alltag und den allgemeinen Rahmenbedingungen erhalten Sie in englischer Sprache auf der Homepage www.studyinsweden.se.

Dort können Sie recherchieren, an welchen Universitäten welche Studienfächer und Kurse angeboten werden, welche Zulassungsbedingungen gelten und wie die einzelnen Studiengänge aufgebaut sind. Für ausländische Studenten bieten Hochschulen und Universitäten etwa 700 Bachelor- und Masterstudiengänge in englischer Sprache an.

Wenn Sie als AustauschstudentIn ein oder zwei Semester in Schweden studieren möchten, informieren Sie sich bitte zunächst beim Akademischen Auslandsamt Ihrer Hochschule über Partnerhochschulen in Schweden. Sollten Sie im Rahmen einer solchen Kooperation z.B. mit einem ERASMUS-Stipendium nach Schweden gehen, gelten für Sie zum Teil andere als die regulären Zulassungsbestimmungen.

TISUS-Test
Die Teilnahme ausländischer Studenten an Studiengängen in schwedischer Sprache setzt eine sehr gute Beherrschung der schwedischen Sprache voraus, die in einem TISUS-Test (Test i svenska för universitets- och högskolestudier) nachgewiesen werden muss. Dieser Test wird an einigen schwedischen Universitäten und einigen deutschen Universitäten, die Studiengänge in Skandinavistik oder Schwedisch anbieten, zweimal pro Jahr durchgeführt. Außerdem müssen ausländische Studienbewerber natürlich auch die Zulassungsvoraussetzungen für die konkreten Studienkurse ihrer Wahl erfüllen.

Anmeldeschluss
Anmeldeschluss für die meisten Studienprogramme sind der 15. April bzw. der 15. Oktober. Empfehlenswert ist jedoch eine frühere Anmeldung, da auch weitere Formalitäten zu erfüllen sind. Die Studiensemester fangen in Schweden Ende August bzw. Mitte Januar an.

Auf der Homepage universityadmissions.se finden Sie detallierte Informationen zum Anmeldeverfahren:
> www.universityadmissions.se

Studienförderungsmittel
Sie können mehr über die Bedingungen des schwedischen Studienförderungsmittels für ausländische Staatsangehörige unter der Homepage der schwedischen Zentralstelle für Ausbildungsförderung (CSN) lesen:
> www.csn.se 

Mehr Information
Alle schwedischen Hochschulen und Universitäten haben eine eigene Homepage mit umfangreichen und wertvollen Informationen. Eine vollständige Übersicht finden Sie auf der Homepage studyinsweden.se:
> www.studyinsweden.se

Die Broschüre "Study in Sweden - Your Guide" finden Sie ebenfalls auf der Homepage studyinsweden.se:
www.studyinsweden.se

Stand: Juni 2015

Navigation

Top