"Tore, himlen & havet" beim Nordischer Filmklub

Berlin, 19:00 Uhr

Der Nordische Filmklub des Kulturhus Berlin zeigt im Oktober den schwedischen Film "Tore, himlen & havet / Tore, der Himmel & das Meer"

Dokumentarfilm, 58 min, Original mit deutschen Untertiteln

Regie: Maria Mogren & Jens von Larcher
Erzähler: Tomas von Brömssen
Musik: Mark-Henning Sargent
Animation: Sophia Söderqvist
Sound Design: Anders Ehlin
Color Grading: Mario Orias
Schnittberatung: Angela Bravo

Im Anschluß Publikumsgespräch mit Maria Mogren und Jens von Larcher,
Moderation: Ulrike Becker

Der schwedischer Künstler Tore Kurlberg widmete sein Leben der Malerei, obwohl er kaum jemals Bilder ausstellte oder verkaufte. Tag für Tag malte er den Himmel, das Meer und den Horizont vor dem Fenster an der schwedischen Westküste, bis hin zur absoluten Abstraktion. Der Film zeigt, wie seine Leidenschaft für die Malerei über seinen Tod hinaus wirkt. Ein Film über Künstlertum, Träume und 600 hinterlassene Ölgemälde.

Felleshus der Nordischen Botschaften
Auditorium
Rauchstr. 1
10787 Berlin-Tiergarten

Homepage: //www.kulturhusberlin.de/nordischerfilmklub

Veranstaltungen

Navigation

Top