Schwedenstraße

  • Schwedenstrasse

    Logo Schwedenstrasse Foto: NN

Die Schwedenstraße war eine kulturhistorische und tourismusorientierte Zusammenarbeit zwischen Schweden und Deutschland.

Ziel der Zusammenarbeit war der Austausch von Informationen, Erfahrungen und Kontakten, eine bessere Koordinierung und Kooperation sowie die Erhöhung des Interesses der Öffentlichkeit für die gemeinsame schwedisch-deutsche Geschichte.

Die Schwedenstraße nahm Bezug auf die so genannte Schwedenzeit in Norddeutschland, ca. 1630-1815, und behandelte besonders die über 170-jährige staatsrechtliche Zusammengehörigkeit von Schweden und Pommern sowie Wismar und die Beziehungen zwischen Schweden und Brandenburg/Preußen in dieser Zeit.

Mehr über dieses Projekt erfahren Sie auf der Homepage der Schwedenstraße: www.schwedenstrasse.com.

Die Arbeitsgruppe der Schwedenstraße hat ihre Arbeit im Sommer 2016 eingestellt. Die Deutsche Zentrale für Tourismus (DZT) übernimmt das Projekt unter dem Titel „The Swedish Link/Schwedische Verbindungen in Deutschland“.


Stand: November 2016

Navigation

Top